Radtouren: Radtour - Donauradweg Passau - Österreich - Ungarn in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 306,6 km
mittel
4.422,9 m
4.560,2 m

340,6 m (höchster Punkt)
158,0 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenbeschreibung

Die Donau auf Radwegen erleben!
Entlang des großen Stromes führt der berühmte Donauradweg von Deutschland über Österreich bis nach Ungarn. Ein ruhig-romantischer und doch abwechslungsreicher Radweg von Passau über Linz bis Grein erwartet Sie.

Der Donauradweg gehört zu den beliebtesten Radrouten und genießt unter Pedalrittern längst Kultstatus.

Der oberösterreichische Abschnitt beginnt östlich von Passau mit einem kulturellen Höhepunkt, dem Stift Engelszell, dem einzigen Trappistenkloster Österreichs.

Eingerahmt von bewaldeten Uferhängen bahnt sich der Strom seinen Weg - und muss in der Schlögener Schlinge in einem einzigartigen Naturschauspiel zwei mal die Richtung ändern.

Vorbei an geheimnisvollen Burgruinen, an der geschichtsträchtigen Stadt Eferding und dem Stift Wilhering führt der Radweg immer mit leichtem Gefälle in die Landes- und Kulturhauptstadt 2009 Linz hinein.

Auch östlich von Linz reihen sich idyllische Orte am Ufer der Donau. Auf das fruchtbare Machland folgt der wildromantische Strudengau.

Das romantische Städtchen Grein zeugt aber noch heute vom Wohlstand, den die Schifffahrt mit sich brachte - es verfügt über das älteste bürgerliche Stadttheater Österreichs.

 

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald:

weitere Touren werden geladen