Radtouren: Radtour - Ohetal Radweg - von Vilshofen zum Donau-Ilz Radweg in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 21,0 km
leicht
454,6 m
396,8 m

405,1 m (höchster Punkt)
301,9 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenbeschreibung

Erleben Sie entlang des Ohetal-Radweges den landschaftlich reizvollen Verlauf durch das wunderschöne naturbelassene Ohetal von Vilshofen bis Iggensbach bzw. Außernzell.

Der Ohetal-Radweg verbindet den Donau-Ilz-Radweg mit dem Donau-Radweg. Der Radweg ist zwischen Iggensbach und dem Gemeindeteil Schöllnstein in wassergebundener Decke ausgeführt und man fährt größtenteils begleitend durch die Kleine Ohe durch das wunderschöne naturbelassene Ohetal. Überwiegend fährt man dabei durch einen schattigen Laubwald. Eine Attraktion auf der Strecke ist die imposante 84 m hohe Schöllnachtal-Brücke (Autobahnbrücke), welche das Ohetal überspannt.

Streckenverlauf

Der Radweg beginnt in Vilshofen und führt bis Oberschöllnach bei Hofkirchen identisch mit dem Donau-Radweg nördlich der Donau. Ab Oberschöllnach geht es auf ruhigen Nebenstraßen entlang der Kleinen Ohe nach Schöllnstein.

Von dort führt der Radweg auf wassergebundener Decke durch das naturbelassene Ohetal nach Kopfsberg. Über einen Steg erreicht man die Ortschaft Kopfsberg. Der Ohetal-Radweg führt hier entweder entlang des Mühlberges (westl. Richtung) nach Iggensbach oder alternativ in östlicher Richtung nach Außernzell. Er schließt in beiden Fällen an den Donau-Ilz-Radweg an.

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald:

weitere Touren werden geladen