Wanderwege: Wanderung - Bodenmais - Hochfall in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 3,0 km
leicht
131,9 m
131,9 m

809,9 m (höchster Punkt)
742,0 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenverlauf

Rundtour zu den Wasserfällen des Moosbaches nördlich von Bodenmais.

Das Naturdenkmal "Hochfall" besteht aus einer ca. 1 km langen, weitgehend natürlichen Fließstrecke des Moosbaches, nördlich von Bodenmais-Oberlohwies.
Der Moosbach, dessen Quellgebiet zwischen dem Kleinen Arber und dem Enzian liegt, rauscht hier über mehrere eindrucksvolle Wasserfälle steil zu Tal.

Vom Wanderweg aus, der den Bach auch auf einer Brücke überquert, lässt sich dies gut beobachten (Text von der Tafel am Wanderweg übernommen).

Streckenverlauf

Start: Wanderparkplatz Martinsklause

Vom Parkplatz wandern wir ein kurzes Stück auf der Scharebenstraße bergauf und biegen dann links auf einen Forstweg (Wanderweg Nr. 3) ab. Später verlassen wir diesen Weg und biegen wieder links auf einen schmäleren flach verlaufenden Wanderweg ab. Dieser führt an einem felsigen Aussichtspunkt vorbei, wo wir bereits den Moosbach mit seinen Wasserfällen (Untere Wasserstube) rauschen hören.

Der Weg wird steiniger und steiler. Der Beschilderung "Hochfall" folgend steigen rechts des Baches weiter auf bis wir zur Brücke über den Bach (Hochfall) kommen. Hier machen wir kehrt und wandern der Beschilderung Nr. 3 folgend zu einem Forstweg hinauf.

Auf diesem Weg gelangen wir zur Anfangsstrecke zurück, erreichen die Scharbenstraße und queren diese. Auf dem neben der Straße verlaufenden Steig kommen wir zum Ausgangspunkt zurück.

 

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald:

weitere Touren werden geladen