Mountainbike Strecken: MTB-Tour - Steinburg - Perasdorf - Reisach in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 22,0 km
mittel
84.538,5 m
767,4 m

633,7 m (höchster Punkt)
342,4 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Tour-Download für Navi

GPX / KML Download

Beschreibung:

Streckenverlauf

Rundtour im Vorderen Bayerischen Wald von Steinburg über Oberbucha, Unterholzen und Gattendorf nach Perasdorf. Weiter über Hintersollach nach Haigrub und Reisach. Über Obermühlbach durch das Perlbachtal und Neukirchen zurück nach Steinburg.

Rundtour mit drei längeren steilen Anstiegen durch Wald, offene Landschaft und entlang idyllischem Bachverlauf. Aussichten auf die Vorwaldberge einerseits und zur Donauebene andererseits sind bei dieser Tour typisch.


Streckenbeschreibung

Start: Parkplatz Steinburger Hof am Kreisverkehr in Steinburg

Vom Parkplatz starten wir auf der Straße Richtung Osten durch den Ort und biegen nach der Brücke links auf den Schotter-/Wanderweg Nr. 8 ab und fahren auf der rechten Bachseite Richtung Neukirchen. Im leicht ansteigenden Teil bleiben wir auf dem Weg, der strärker ansteigend in eine Nebenstraße mündet, der wir bergauf ein kurzes Stück folgen und dann rechts auf den Wanderweg Nr. 8 zum Buchaberg abbiegen.

Nach erreichen der Buchaberg-Kapelle folgen wir dem Wanderweg Nr. 6 nach Oberbucha. Dort biegen wir auf die Gemeindestraße ein und fahren auf dieser am Scheitelpunkt links Richtung Feiertaghof - Markierung Nr. 6. Beim Weiler Hof biegen wir mitten in einer Rechtskurve links auf einen nicht markierten Weg mit Spurplatten zuerst bergauf und dann bergab durch eine Waldstück nach Wolfessen.

In Wolfessen biken wir auf der Nebenstraße der Markierung Nr. 7 folgend nach Unterholzen und treffen nach dieser Ortschaft auf die Kreisstraße, wo wir rechts einbiegen und sofort wieder links nach Gattendorf abbiegen. Wir fahren durch Kipfstuhl und biegen nach Gattendorf links zum Wanderweg Nr. 21 ab, der uns zur Kreisstraße nach Lengfeld führt.

Bei der Kreisstraße fahren wir rechts nach und durch Perasdorf bis Hintersollach. Dort fahren wir rechts noch ein kurzes Stück Straße Richtung Schwarzach und biegen dann links bergauf auf den Wanderweg E8 ab. Nach einem steilen Waldstück treffen wir in einer Serpentine auf die Straße nach Höhenberg, wo wir am Ende der Serpentine links steil bergab weiterbiken.

Am Waldrand fahren wir links weiter bergab, kommen auf eine Nebenstraße und biegen bei der nächsten Gabelung rechts ab, kommen nach einem flacheren Wegstück zu einem Einzelanwesen vor dem wir rechts bergauf auf einen Wald-Wiesenweg abbiegen. Dieser mündet in einen Schotterweg der uns nach Haigrub führt.

Dort queren wir vor dem Gasthaus Jakob die Kreisstraße und fahren nach Reisach hinauf. Am Weiler vorbei geht es auf dem Wanderweg Nr. 2 zuerst flach und nach Einmündung in den Weg nach Meinstorf links bergab. Der Wanderweg Nr. 2 biegt bald rechts ab und verläuft, im Wald steil bergab, bis nach Obermühlbach.

Dann fahren zuerst links und dann rechts über die Brücke auf der Nebenstraße nach Untermühlbach. Vor Ortsbeginn biegen wir auf die Straße nach Buchamühl und anschließend vor dem Sägewerk rechts auf den Wanderweg Nr. 5 nach Neukirchen ab.

In Neukirchen fahren wir nach dem Sportplatz kurz links, dann rechts und nach der Brücke wieder links auf Wanderweg Nr. 5 dem Bach entlang nach Steinburg zurück.

 

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald:

weitere Touren werden geladen