Wanderwege: Wanderung - Großer und Kleiner Rachel in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 11,3 km
mittel
600,7 m
600,9 m

1.442,8 m (höchster Punkt)
946,9 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenverlauf

Rundtour im Uhrzeigersinn im Naturpark Bayerischer Wald auf zwei Gipfel, zu einer Kapelle und zu einem Bergsee.
Von Gföll über das Waldschmidhaus zum Kleinen Rachel. Übergang zum Großen Rachel und Abstieg zur Rachelkapelle. Weiter hinab zum Rachelsee und Rückkehr zum Parkplatz Gföll.

Streckenbeschreibung

Start: Gföll

ANSTIEG: Vom Parkplatz Gföll folgen wir dem Weg zum Waldschmidhaus. Links am Waldschmidhaus folgen wir dem E6 zur Rachelwiese. Dann erreichen wir leicht rechtshaltend vom E6 den Kleinen Rachel.

Zurück zur Abzweigung zur Rachelwiese und kurzer Anstieg zum Großen Rachel mit Gipfelkreuz.

ABSTIEG: Hinab zu einem Flachstück, rechts zur Rachelkapelle mit schönem Tiefblick zum See. Dann steigen wir hinab zum schönen Rachelsee. Wir folgen weiter unserer Rundtour und kommen mit kleinem Gegenanstieg zur Faisterhütte. Nach einer Querung vom Holzschuhhüttenbach ist der Parkplatz Gföll rasch erreicht.

 

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Bayerischer Wald:

weitere Touren werden geladen